Reuters logo
MÄRKTE-Anleger zeigen Einzelhandelskette Kohl's die kalte Schulter
9. November 2017 / 15:28 / in 12 Tagen

MÄRKTE-Anleger zeigen Einzelhandelskette Kohl's die kalte Schulter

Frankfurt, 09. Nov (Reuters) - Aus Enttäuschung über die Quartalszahlen haben Anleger Aktien von Kohl’s aus ihren Depots geworfen. Der Kurs der US-Einzelhandelskette sackte am Donnerstag um 6,4 Prozent auf 38,16 Dollar ab. Der Konzern verdiente im vergangenen Vierteljahr wegen höherer Kosten und Folgeschäden von Hurrikans mit 4,3 Milliarden Dollar etwas weniger als von Analysten erwartet.

US-Einzelhändler stehen seit einiger Zeit unter Druck, weil sie mit einer massiven Konkurrenz aus dem Internet zu kämpfen haben. Die Aktien der Kohl‘s-Rivalen Macy’s und JC Penney konnten sich dem Abwärtsstrudel an der Börse entziehen, ihre Aktien notierten 2,5 und 1,9 Prozent fester. (Reporter: Uday Sampath, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Christian Krämer; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

Unsere Werte:Die Thomson Reuters Trust Principles
0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below