January 22, 2018 / 2:14 PM / 6 months ago

MÄRKTE-Analystenkommentar hilft K+S-Aktien

Frankfurt, 22. Jan (Reuters) - Mit ihrem Kommentar haben die Analysten des US-Brokers Bernstein am Montag K+S neuen Schwung gegeben. Die Aktien des Salz- und Düngemittelherstellers kletterten um 3,8 Prozent auf 23 Euro und zählten damit im MDax zu den Top-Favoriten. Die Analysten versahen ihr “outperform”-Rating mit einem auf 30 von zuvor 28 Euro erhöhten Kursziel. Sie begründeten dies mit einer Trendwende bei den Kalipreisen, was auch bei K+S zu einem Gewinnanstieg führen dürfte. Auch die Konkurrenten Mosaic aus den USA und Nutrien - der kanadische Konzern ging aus der Fusion von Potash und Agrium hervor - dürften davon profitieren.

“Wir glauben, dass das Schlimmste hinter uns liegt”, schrieben die Experten. Die Kalipreise hätten 2016 ihren Tiefpunkt erreicht. Zudem sei durch höhere Nachfrage und die Schließung von Minen der Markt in einem besseren Gleichgewicht. Dieser Trend werde sich 2018 fortsetzen, was zu einem weiteren Preisanstieg führen dürfte.

Seit Jahresbeginn haben die Titel von K+S rund zehn Prozent gewonnen, nachdem sie 2017 mit einem Abschlag von 8,5 Prozent im MDax das Schlusslicht gewesen waren. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below