March 9, 2018 / 8:33 AM / 2 months ago

MÄRKTE-"Paris Match"-Macher Lagardere nach Zahlen im Minus

Frankfurt, 09. Mrz (Reuters) - Enttäuschende Geschäftszahlen brocken Lagardere den größten Kurssturz seit zwei Jahren ein. Die Aktien des französischen Medienkonzerns, der unter anderem den Radiosender Europe 1 betreibt, fielen zur Eröffnung am Freitag um gut acht Prozent und waren mit 22,08 Euro so billig wie zuletzt vor eineinhalb Jahren.

Der Verleger des Magazins “Paris Match” steigerte den Reingewinn 2017 auf 179 von 175 Millionen Euro im Jahr zuvor. Das sei weniger als vorhergesagt, schrieben die Analysten der Barclays Bank in einem Kommentar. Das operative Ergebnis liege mit 403 Millionen Euro im Rahmen der Erwartungen. Für 2018 stellte Lagardere einen stagnierenden Betriebsgewinn in Aussicht. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Sudip Kar-Gupta. redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below