May 30, 2019 / 10:08 AM / 25 days ago

MÄRKTE-Steigende Rüstungsausgaben machen sich für Leonardo bezahlt

Frankfurt, 30. Mai (Reuters) - Neue Aufträge für den italienischen Rüstungskonzern Leonardo haben Anleger am Donnerstag angelockt. Die Aktien legten um 3,8 Prozent zu und gehörten damit zu den größten Gewinnern an der Mailänder Börse.

“Optimistische Aussagen des Konzernchefs und neue Aufträge für die Streitkräfte in Kanada haben Erwartungen geweckt, dass das zweite Quartal die Erwartungen übertreffen wird”, sagte ein Händler. Das US-Verteidigungsgeschäft von Leonardo boomt nach den Worten von Vorstandschef Alessandro Profumo dank steigender US-Militärausgaben. In Kanada werden die Italiener ein Radarsystem für neue Überwachungs-Drohnen liefern. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Till Weber. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below