November 1, 2019 / 8:38 AM / in 11 days

MÄRKTE-Autohändler Lookers droht Rekord-Tagesverlust an der Börse

Frankfurt, 01. Nov (Reuters) - Die zweite Gewinnwarnung binnen vier Monaten schickt Lookers auf Talfahrt. Die Aktien des britischen Autohändlers brachen am Freitag um bis zu 30 Prozent auf ein Dreieinhalb-Monats-Tief von 34,7 Pence ein und steuerten auf den größten Tagesverlust der Firmengeschichte zu.

Wegen der schwächelnden Nachfrage unter anderem im Zusammenhang mit dem Brexit-Hickhack rechnet das Unternehmen mit einem Gewinneinbruch um zwei Drittel. Im vergangenen Jahr verbuchte die Firma, die unter anderem Fahrzeuge von BMW und Volkswagen vertreibt, ein Vorsteuer-Ergebnis von umgerechnet 78,2 Millionen Euro. Vor diesem Hintergrund nehmen Firmenchef Andy Bruce und der für das Tagesgeschäft zuständige Manager Nigel McMinn ihren Hut. Verwaltungsratschef Phil White soll das Steuer übernehmen. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below