April 11, 2018 / 11:35 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Lufthansa geraten nach Verkehrszahlen unter Druck

Frankfurt, 11. Apr (Reuters) - Aussagen zur Erlösentwicklung der Lufthansa haben Aktionäre am Mittwoch verschreckt. Die Papiere der Airline fielen nach Vorlage der monatlichen Verkehrszahlen bis zu 4,9 Prozent auf 25,56 Euro. Zuvor hatten sie nur leicht schwächer notiert.

Lufthansa teilte mit, das währungsbereinigte Erlösumfeld im März sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stabil geblieben. Bereits im Februar hatte die gleiche Aussage die Aktien unter Druck gesetzt. “In den Monaten zuvor hatte das Unternehmen die Entwicklung noch als positiv bezeichnet, deswegen scheint das das Haar in der Suppe zu sein”, sagte ein Händler. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below