October 10, 2019 / 8:38 AM / a month ago

MÄRKTE-LVMH trotzt Protesten in Hongkong - Luxusgüterhersteller im Plus

Frankfurt, 10. Okt (Reuters) - Überraschend starke Zahlen des französischen Luxusgüter-Herstellers LVMH haben die gesamte Branche beflügelt. In Paris stiegen die LVMH-Papiere am Donnerstag um bis zu 5,6 Prozent. Die Titel von Hermes, Kering, Burberry oder Hugo Boss zogen in der Folge um bis zu 3,2 Prozent an. LVMH, Hersteller unter anderem von Louis-Vuitton-Taschen, hatte seinen Umsatz trotz der Proteste in Hongkong mit 17 Prozent stärker gesteigert als erwartet. “Das sind Top-Zahlen, vor allem wenn man sonst von Konsumflaute spricht”, sagte ein Händler.

Luxusgüterhersteller verlassen sich auf Hongkong als Magnet für Touristen aus ganz Asien. Angesichts der seit Monaten andauernden Proteste haben einige jedoch ihre Filialen in der ehemaligen britischen Kronkolonie geschlossen. LVMH hatte zuletzt aber auch in anderen asiatischen Ländern, in Europa und den USA mehr Geschäft erwirtschaftet. (Reporterin: Christina Amann, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below