April 30, 2018 / 12:45 PM / 6 months ago

MÄRKTE-Umsatzplus macht Anlegern Appetit auf McDonald's

Frankfurt, 30. Apr (Reuters) - Ein überraschend starker Umsatzanstieg ermuntert Anleger zum Einstieg bei McDonald’s. Die Aktien der Schnellrestaurant-Kette stiegen im vorbörslichen US-Geschäft am Montag um 4,1 Prozent. Die in den USA notierten Titel der “Burger King”-Mutter Restaurant Brands gaben dagegen 1,3 Prozent nach. Die Papiere des “Kentucky Fried Chicken”-Betreibers Yum Brands hielten sich knapp im Plus.

Unter anderem dank eines starken Großbritannien- und Deutschland-Geschäfts stiegen die Quartalserlöse in den McDonald’s-Filialen, die seit mindestens 13 Monate geöffnet sind, um 5,5 Prozent. Analysten hatten lediglich mit einem Plus von knapp vier Prozent gerechnet. Der Netto-Konzerngewinn stieg von 1,21 auf 1,38 Milliarden Dollar. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Aishwarya Venugopal, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below