October 16, 2018 / 8:28 AM / a month ago

MÄRKTE-Trüber Ausblick drückt Legoland-Betreiber Merlin

Frankfurt, 16. Okt (Reuters) - Die Warnung vor Kostendruck schlägt Eigner von Merlin in die Flucht. Die Aktien des Betreibers von Freizeitparks und Touristen-Attraktionen fielen am Dienstag in London um bis zu 8,4 Prozent auf ein Sechs-Monats-Tief von 338,7 Pence. Das ist der größte Kursrutsch seit einem Jahr.

Dem Betreiber der Wachsfiguren-Kabinette von Madame Tussauds zufolge stiegen wegen Arbeitskräfte-Mangel in einigen Regionen die Lohnkosten. Außerdem schwächelten die Legoland-Parks. Hier sei der Umsatz seit Jahresbeginn um 0,3 Prozent gesunken, während die Erlöse der Sparte insgesamt, zu der auch der Heide-Park gehört, um 8,3 Prozent gestiegen seien. Bislang sagen Analysten für das Gesamtjahr einen operativen Merlin-Gewinn von umgerechnet 553 Millionen Euro vorher. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below