June 28, 2019 / 7:44 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Anleger finden Offerte für Legoland-Betreiber Merlin zauberhaft

Frankfurt, 28. Jun (Reuters) - Eine umgerechnet 6,7 Milliarden Euro schwere Übernahmeofferte beschert Merlin den größten Kurssprung der Firmengeschichte. Die Aktien des Betreibers der Wachsfiguren-Kabinette von “Madame Tussaud” und der “Legoland”-Freizeitparks stiegen am Freitag in London um bis zu 14,3 Prozent auf ein Eineinhalb-Jahres-Hoch von 451,5 Pence. Dabei wechselten innerhalb der ersten 15 Handelsminuten bereits mehr als drei Mal so viele Merlin-Papiere den Besitzer wie an einem gesamten Durchschnittstag.

Der Lego-Gründerfamilie und der Finanzinvestor Blackstone bieten den Merlin-Eignern den Angaben zufolge 455 Pence je Aktie. Das Management befürwortet die Übernahme. (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below