February 21, 2018 / 12:10 PM / in 8 months

MÄRKTE-Französischer TV-Sender M6 vor größtem Kursplus seit 2002

Frankfurt, 21. Feb (Reuters) - Ein Gewinnsprung beflügelt die Aktien des französischen TV-Senders M6. Sie stiegen am Mittwoch zeitweise um knapp zehn Prozent und steuerten auf den größten Tagesgewinn seit mehr als 15 Jahren zu. Mit 24,34 Euro waren die Anteilsscheine zudem so teuer wie zuletzt vor knapp elf Jahren.

Die Zahlen für 2017 hätten deutlich über den Erwartungen gelegen, schrieben die Analysten der Barclays Bank in einem Kommentar. Sie bekräftigten die Einstufung der Aktie mit “Overweight” und hoben das Kursziel um vier Prozent auf 26 Euro an. M6 gehöre zu den Profiteuren des wirtschaftlichen Aufschwungs in Frankreich.

Das Unternehmen steigerte den Umsatz um 8,6 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro. Der operative Gewinn legte um 22 Prozent auf 249 Millionen Euro zu. Für 2018 stellte der Sender einen Anstieg der Zuschauerzahlen und des Marktanteils in Aussicht. (Reporter: Hakan Ersen; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below