April 24, 2019 / 11:08 PM / a month ago

MÄRKTE -Microsofts Börsenwert steigt erstmals über eine Billion Dollar

New York, 25. Apr (Reuters) - Microsoft hat mit überzeugenden Quartalszahlen seinen Börsenwert erstmals über eine Billion Dollar katapultiert. Damit überflügelte der Softwareriese am Mittwoch den Apple-Konzern. Im nachbörslichen Handel stiegen die Microsoft-Aktien um 4,6 Prozent. Die Marktkapitalisierung erhöhte sich dadurch auf 1,002 Billionen Dollar. Apple-Papiere legten 0,4 Prozent zu, der Börsenwert betrug 980 Milliarden Dollar. Der iPhone-Hersteller war das erste US-Unternehmen, das die Billionen-Marke erreichte. Das war im August vergangenen Jahres. Seitdem hat die Apple-Aktie wegen schwächelnder iPhone-Verkäufe eingebüßt.

Im vergangenen Quartal profitierte Microsoft von einem florierenden Cloud-Geschäft. Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14 Prozent auf 30,57 Milliarden Dollar. (Reporter: Noel Randewich geschrieben von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1312 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below