October 11, 2017 / 10:25 AM / 2 months ago

MÄRKTE-Verpackungsriese Mondi enttäuscht Anleger

Frankfurt, 11. Okt (Reuters) - Mit einer Gewinnwarnung hat der südafrikanische Papier- und Verpackungsriese Mondi am Mittwoch seine Aktionäre vergrault. Die in London und Johannesburg gelisteten Aktien brachen um rund neun Prozent ein, womit Mondi im Londoner Auswahlindex “Footsie” die rote Laterne trugen. Zwar steigerte das Unternehmen seinen Betriebsgewinn von Juli bis September um acht Prozent auf umgerechnet 245 Millionen Euro. Zugleich aber warnte Mondi, im Gesamtjahr die Prognosen zu verfehlen. Dies liege an Wechselkurseffekten, Inflationsdruck und wartungsbedingten Produktionsausfällen.

Vor allem die Abwertung des Dollar und der türkischen Lira macht dem in der Türkei, Russland, Polen, Südafrika und den USA tätigen Konzern zu schaffen. In Deutschland hatte Mondi 2012 den westfälischen Folienverpackungs-Hersteller Nordenia erworben. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below