September 14, 2018 / 12:45 PM / 2 months ago

MÄRKTE-Gas-Explosionen belasten US-Versorger NiSource vorbörslich

Frankfurt, 14. Sep (Reuters) - Eine Serie von Gasexplosionen in Vororten der US-Großstadt Boston setzen dem Versorger NiSource am Aktienmarkt zu. Die Papiere rutschten am Freitag im vorbörslichen Geschäft der Wall Street um 7,4 Prozent ab. Das ist der größte Kurssturz seit mehr als acht Jahren.

Bei dem Unglück kam mindestens ein Mensch ums Leben, zwölf weitere wurden verletzt. Außerdem mussten 8000 Bewohner ihre Häuser verlassen. Die Ursache der Explosionen blieb zunächst unklar. Experten vermuteten Überdruck in einer Hauptleitung der NiSource-Tochter Columbia Gas. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Savio D’Souza und Ted Siefer, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below