July 25, 2019 / 8:16 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Anziehendes 5G-Geschäft kommt bei Nokia-Anlegern gut an

Helsinki, 25. Jul (Reuters) - Der finnische Telekomausrüster Nokia profitiert vom Aufbau der 5G-Mobilfunknetze und erfreut damit seine Aktionäre. Die Papiere legten am Donnerstag zeitweise neun Prozent zu und erreichten zeitweise den höchsten Stand seit drei Monaten. Im abgelaufenen Quartal lagen Gewinn und Umsatz bei dem Ericsson-Rivalen höher als von Experten erwartet. Alexander Peterc, Analyst bei der französischen Societe Generale sagte, die Zahlen zeigten, dass das Unternehmen wieder Fuß fasse. “Wir sind immer noch an einem tiefen Punkt, aber ihre Erholung ist deutlich schneller als viele Leute vorhergesagt haben.”

Die Nachfrage nach 5G-Ausrüstung sei in den USA und in Südkorea stark, sagte Firmenchef Rajeev Suri. In diesem Jahr komme die Technologie auch in Japan, dem Nahen Osten, China, Skandinavien, Italien und Großbritannien auf den Markt. Neben Ericsson ist Huawei der wichtigste Rivale der Finnen. Die US-Regierung hat das chinesische Unternehmen auf eine schwarze Liste gesetzt. Sie befürchtet, dass der Einsatz von Huawei-Technologie China Spionagemöglichkeiten einräumt. Huawei weist die Vorwürfe zurück. Manche Analysten halten es für möglich, dass Nokia von dem Huawei-Bann profitiert. (Reporter: Tarmo Virki und Christina Amann, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below