July 25, 2018 / 2:48 PM / 4 months ago

MÄRKTE-Northrop Grumman fällt mit Prognoseanhebung durch

New York, 25. Jul (Reuters) - Die Prognoseanhebung von Northrop Grumman hat die Anleger am Mittwoch kalt gelassen. Die Aktien des Rüstungskonzerns fielen in New York um mehr als sechs Prozent auf 296,04 Dollar. Die Analysten vom Finanzdienstleister Stifel erklärten, genau betrachtet handele es sich um eine Bestätigung der Gewinnprognose. Neu sei lediglich die Berücksichtigung von niedrigeren Steuerzahlungen. Einige Analysten hätten sogar mehr Gewinn erwartet. Das Unternehmen stellt inzwischen ein Ergebnis je Aktie von 16,60 bis 16,85 Dollar in Aussicht nach bislang 16,20 bis 16,45 Dollar.

Im abgelaufenen Quartal steigerte Northrop Grumman Gewinn und Umsatz deutlich. Die Erlöse legten um zehn Prozent auf 7,1 Milliarden Dollar zu, der Gewinn schnellte um knapp ein Viertel auf 689 Millionen Dollar nach oben. (Reporter: Mike Stone in Washington und Sanjana Shivdas in Bangalore; bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below