May 16, 2019 / 12:46 PM / 2 months ago

MÄRKTE-Übernahmefantasie beflügelt Norwegian Air

Frankfurt, 16. Mai (Reuters) - Wieder aufgeflammte Spekulationen über das Interesse von Finanzinvestoren an einer Übernahme bescheren der Fluggesellschaft Norwegian Air den zweitgrößten Kurssprung ihrer Firmengeschichte. Die Aktie stieg am Donnerstag in Oslo um mehr als 26 Prozent. Dabei wechselten bis zum Mittag bereits mehr als doppelt so viele Norwegian-Papiere den Besitzer wie an einem gesamten Durchschnittstag.

Auslöser der Rally war ein Bericht der Zeitung “Expansion”. Dem spanischen Wirtschaftsblatt zufolge positionieren sich einige Investoren für eine bevorstehende Übernahme. Details wurden nicht genannt. Die British Airways-Mutter IAG hatte sich unlängst von ihrem Anteil an Norwegian getrennt und mitgeteilt, nicht mehr an einem Kauf der Fluggesellschaft interessiert zu sein. Zudem Zeitungsbericht wollte sich IAG nicht äußern. Norwegian war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below