April 16, 2018 / 9:35 AM / in 7 months

MÄRKTE-Übernahmespekulationen treiben Norwegian Air immer weiter an

Frankfurt, 16. Apr (Reuters) - Die Aktien von Norwegian Air kennen kein Halten: Die Titel stiegen am Montag an der Börse in Oslo um weitere zehn Prozent auf 291 Kronen, nachdem sie vergangene Woche bereits mehr als 50 Prozent zugelegt haben. Die Analysten der Bank SEB gehen davon aus, dass die britische Fluggesellschaft IAG für die norwegische Airline ein Angebot von knapp 400 Kronen auf den Tisch legt. Die Experten erhöhten daher ihr Kursziel für die Norwegian-Air-Titel auf 300 Kronen.

Die British-Airways-Mutter IAG hatte sich vergangene Woche mit knapp fünf Prozent an Norwegian Air eingekauft und erwägt nach eigenen Angaben eine Komplettübernahme. Im August 2015 haben die Norwegian-Air-Titel mit 384,70 Kronen ihr bisheriges Rekordhoch erreicht. (Reporter: Olepetter Skonnord, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below