March 26, 2018 / 11:15 AM / 4 months ago

MÄRKTE-Zinsspekulationen treiben Pfund in die Höhe

Frankfurt, 26. Mrz (Reuters) - Spekulationen auf eine baldige Zinserhöhung haben dem Pfund Auftrieb gegeben. Die Währung des Vereinigten Königreichs verteuerte sich am Montag bis auf 1,4226 Dollar, den höchsten Stand seit Anfang Februar. Zuletzt hatte der britische Währungshüter Gertjan Vlieghe die Diskussion über eine Zinserhöhung im Mai befeuert. Wahrscheinlich sei es auf Sicht der nächsten Jahre nötig, die Zinsen “ein bis zwei Mal” pro Jahr anzuheben, sagte er am Freitag laut Redetext in Birmingham. Die Bank of England hat die Leitzinsen vergangene Woche konstant gehalten und die Finanzwelt zugleich auf eine Erhöhung eingestimmt. (Reporterin: Tommy Wilkes und Daniela Pegna, redigiert von Christian Krämer. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below