September 19, 2017 / 12:15 PM / 3 months ago

MÄRKTE-Vespa-Bauer Piaggio kooperiert mit Chinesen - Aktie steigt

Frankfurt, 19. Sep (Reuters) - Die Partnerschaft mit dem chinesischen Nutzfahrzeug-Hersteller Beiqi Foton kommt bei Anlegern des Vespa-Bauers Piaggio gut an. Die Titel des italienischen Konzerns kletterten am Dienstag an der Börse in Mailand um 6,7 Prozent auf ein Zwei-Jahres-Hoch von 2,66 Euro. Piaggio und Beiqi Foton, das die Markenrechte an der deutschen Traditionsmarke Borgward hält, wollen nach eigenen Angaben zusammen ein Fahrzeug mit vier Rädern entwickeln, das 2019 auf den Markt kommen soll. Die Partnerschaft mit den Asiaten sei eine gute Nachricht und bringe Piaggio auf mittlere Sicht Vorteile. Unter anderem ermögliche es den Einstieg in den Automarkt, zudem könnten so Kosten gespart werden. (Reporter: Mariapia Quaglia, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Christian Krämer; bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below