June 25, 2018 / 11:10 AM / 6 months ago

MÄRKTE-Weltgrößter Kabelhersteller vergrault Anleger mit Gewinnwarnung

Mailand, 25. Jun (Reuters) - In hohem Bogen haben die Anleger am Montag die Aktien von Prysmian aus ihren Depots geworfen. Die Aktien des weltweit größten Kabelherstellers fielen an der Mailänder Börse um mehr als acht Prozent auf 21,31 Euro und notierten damit so niedrig wie zuletzt im November 2016. Im italienischen Leitindex hielten sie damit die rote Laterne. Der Spezialist für Erd- und Unterwasserkabel für die Energie- und Telekommunikationsbranche erwartet für das laufende Geschäftsjahr nur noch einen Gewinn (EBITDA) von 860 bis 920 Millionen Euro nach bislang 910 bis 970 Millionen Euro. Analysten kritisierten, dass die nun kassierte Gewinnprognose erst vor kurzem ausgegeben worden sei.

Reporter: Helen Reid in London, bearbeitet von Andrea Lentz; redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below