July 27, 2018 / 10:55 AM / in 5 months

MÄRKTE-Weiter Gewinnmitnahmen bei Puma

Frankfurt, 27. Jul (Reuters) - Nach der Enttäuschung über den Ausblick haben die Anleger auch am Freitag bei Puma weiter Kasse gemacht. Die im MDax gelisteten Aktien verloren zeitweise 5,2 Prozent auf ein Zehn-Wochen-Tief von 415 Euro, nachdem sie am Donnerstag schon fast acht Prozent eingebüßt hatten. Die Analysten der UBS senkten ihr Kursziel auf 540 von 550 Euro, während die Experten der Berenberg Bank in dem niedrigeren Kursniveau eine lang erwartete Kaufgelegenheit sahen und das Kursziel auf 530 von 525 Euro erhöhten. Das Rekordhoch vom Juni liegt bei 539 Euro.

Der Sportartikelhersteller hatte am Donnerstag zwar seine Umatzprognose angehoben, die Gewinnerwartung aber nur bekräftigt. Am Markt hätten viele Anleger mit einem höheren Ergebnisausblick für das laufende Jahr gerechnet, schrieben die Experten von Berenberg. (Reporter: Andrea Lentz; redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below