January 12, 2018 / 9:06 AM / a year ago

MÄRKTE-Kering-Abgang löst Kurssturz der Puma-Aktien aus

Frankfurt, 12. Jan (Reuters) - Puma-Anleger haben am Freitag Reißaus genommen: Die Aktien des fränkischen Sportartikelherstellers brachen um bis zu 15,5 Prozent auf ein Zehn-Monats-Tief von 285,50 Euro ein, nachdem der französische Luxusmarken-Konzern Kering die Trennung von seiner Mehrheitsbeteiligung angekündigt hat. Es war der größte Kurssturz bei Puma seit mehr als 16 Jahren. Kering will 70 Prozent an Puma seinen Anteilseignern in die Depots buchen. Die Investmentgesellschaft Artemis wird dadurch mit rund 29 Prozent größter Puma-Aktionär. Kering selbst behält nur 16 Prozent. Die Kering-Aktien erklommen an der Pariser Börse zeitweise ein Rekordhoch von 415 Euro.

“Einige Anleger hatten damit gerechnet, dass Puma an einen strategischen Eigentümer verkauft wird”, sagte Analystin Zuzanna Pusz von der Berenberg Bank. Die Spekulationen auf ein Übernahmeangebot seien durch den geplanten Deal geplatzt. Es sei auch damit zu rechnen, dass die Aktionäre, die nun Puma-Titel von Kering übertragen bekommen, ihre Anteile bald wieder verkaufen. Händlern zufolge stuften Analysten von Bank of America und Mainfirst die Aktien von Puma zurück.

Für Puma-Anleger gab es aber auch einen Lichtblick: Die im Kleinwerteindex SDax notierte Aktie hat Experten zufolge nun gute Chancen, wieder in die zweite Börsenliga aufzusteigen. Künftig sind 55 Prozent der Aktien breit gestreut, bisher waren es nur 14 Prozent. Das Unternehmen kommt auf einen Börsenwert von 5,3 Milliarden Euro. Index-Experte Uwe Streich von der Landesbank Baden-Württemberg rechnet allerdings nicht mit einem raschen Aufstieg. “Bis Puma wirklich in den MDax zurückkehren kann, sollte sich der Börsenumsatz verzweieinhalb-, besser noch verdreifachen.” (Reporterin: Patricia Uhlig, Mitarbeit von Alan Charlish, redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below