July 13, 2020 / 7:34 AM / a month ago

MÄRKTE-Affäre um Zulieferer belastet Modehändler Quiz

Frankfurt, 13. Jul (Reuters) - Zum zweiten Mal binnen einer Woche schickt eine Affäre um die Arbeitsbedingungen bei einem Zulieferer die Aktien eines britischen Modehändlers auf Talfahrt. Die Papiere von Quiz fielen am Montag um gut 21 Prozent auf 245 Pence. Das ist einer der größten Kursstürze der Firmengeschichte.

Einem Bericht der “Times” zufolge zahlt ein Zulieferer im nordenglischen Leicester weniger als den gesetzlichen Mindestlohn. Quiz kündigte an, die Anschuldigungen zu überprüfen. Sollten sie sich als wahr herausstellen, wäre das “völlig inakzeptabel”.

Vergangene Woche hatte ein Zeitungsbericht enthüllt, dass ein Zulieferer des Quiz-Rivalen Boohoo seine Mitarbeiter ausbeutet. Auch diese Firma saß in Leicester. Im Sog des Quiz-Kursverfalls büßten die Papiere von Boohoo rund zwölf Prozent ein. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Sabine Ehrhardt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below