February 12, 2019 / 9:29 AM / in 2 months

WDHLG-MÄRKTE-Anleger heben nach Zahlen den Daumen für Randstad

(Beseitigt Tippfehler in der Überschrift)

Frankfurt, 12. Feb (Reuters) - Nach soliden Quartalszahlen und der Ankündigung einer überraschend hohen Dividende sind die Aktien von Randstad am Dienstag zum Anlegerliebling geworden. Die Titel des weltweit zweitgrößten Personalvermittlers legten an der Börse in Amsterdam um drei Prozent auf 44,98 Euro zu. Die Analysten von der Investmentbank Jefferies lobten vor allem die Margenentwicklung. Außerdem sei die angekündigte Dividende von insgesamt 3,38 Euro höher als erwartet.

Kritisch äußerten sich die Experten allerdings zu einem Umsatzrückgang in Geschäft in Deutschland und Frankreich. Dort sanken die Erlöse vor allem wegen Schwierigkeiten in der Automobil-Industrie um vier und sieben Prozent. Im Januar habe sich der Abwärtstrend aber stabilisiert, erklärte Finanzvorstand Henry Schirmer.

Konzernweit stiegen die Umsätze im Schlussquartal 2018 um 0,3 Prozent auf 6,1 Milliarden Euro an. Der Betriebsgewinn legte auf 309 Millionen von 305 Millionen Euro zu und übertraf damit die Expertenerwartungen. (Reporterin: Patricia Uhlig, Mitarbeit Anthony Deutsch, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below