February 19, 2018 / 9:10 AM / 8 months ago

WDHLG-MÄRKTE-Reckitt Benckiser enttäuscht mit Prognose - Aktie fällt

(Berichtigt Tippfehler in Überschrift)

London, 19. Feb (Reuters) - Aus Enttäuschung über die Ergebnisse des vierten Quartals und den Ausblick auf 2018 haben Anleger die Aktien von Reckitt Benckiser aus ihren Depots geworfen. Die Titel sackten am Montag um bis zu 3,9 Prozent auf 6310 Pence ab und waren der mit Abstand schwächste Wert im Londoner Auswahlindex. Der Konsumgüterkonzern steigerte zwar seine Umsätze auf vergleichbarer Basis im vergangenen Quartal um zwei Prozent und rechnet in diesem Jahr mit einem Erlöswachstum um zwei bis drei Prozent. Die operative Gewinnmarge ging 2017 jedoch um 0,7 Prozentpunkte auf 27,1 Prozent zurück. Außerdem erklärte der Anbieter von Produkten wie Calgon, Sagrotan oder Durex-Kondomen, 2018 würden die Margen unter Druck bleiben.

Die Analysten des Researchhauses Investec monierten, die Prognosen für 2018 entsprächen “lediglich den Erwartungen”. Außerdem sei das Management konkrete Ziele für die Margen schuldig geblieben. Auch die Titel von Rivalen wie Unilever, Diageo, Nestle und Danone gerieten in den Abwärtsstrudel und verloren je rund ein Prozent. (Reporter: Justin Varghese, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Petra Jasper Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below