January 13, 2020 / 11:20 AM / 10 days ago

MÄRKTE-Berichte über mögliche Trennung von Nissan drücken Renault

London, 13. Jan (Reuters) - Ein Zeitungsbericht über ein mögliches Ende der Zusammenarbeit mit dem japanischen Autohersteller Nissan belastet die Aktien von Renault. Sie gaben zum Wochenauftakt vier Prozent nach auf ein Sechs-Jahres-Tief von 40,16 Euro und waren damit der größte Verlierer im französischen Leitindex.

Unter Berufung auf Insider berichtete die “Financial Times” am Sonntag, Nissan treibe geheime Pläne für eine Auflösung der Allianz voran. Dabei gehe es unter anderem darum, die Kooperation bei Entwicklung und Fertigung zu beenden, auch werde über Änderungen im Nissan-Aufsichtsrat nachgedacht. Nissan habe diese Planungen seit der Flucht von Ex-Chef Carlos Ghosn aus Japan Ende Dezember beschleunigt, hieß es weiter. Renault war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. “Wir glauben ernsthaft, dass die Beziehung (zwischen Renault und Nissan) und damit die Allianz gescheitert ist und wahrscheinlich nicht mehr gerettet werden kann”, schrieben die Analysten Arndt Elinghorst und Chris McNally vom Analysehaus Evercore ISI.

Ghosn, einst ein gefeierter Manager der Autoallianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi, hatte sich kurz vor Silvester unter spektakulären Umständen aus Japan in den Libanon abgesetzt, wo er aufgewachsen ist. Er steht in Japan wegen Untreue und finanziellen Fehlverhaltens beim japanischen Renault-Partner Nissan unter Anklage. Im vergangenen Frühjahr war er gegen eine Millionen-Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen worden und wurde während seines Hausarrests streng überwacht. Ghosn bestreitet jegliche Verfehlungen. (Reporterin: Josephine Mason, geschrieben von Christina Amann, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below