June 20, 2019 / 7:46 AM / a month ago

MÄRKTE-Bericht über Börsenrückzugspläne beflügelt Rocket Internet

Frankfurt, 20. Jun (Reuters) - R ocket-Internet—Chef Oliver Samwer bereitet einem Magazinbericht zufolge einen Rückzug des Unternehmens von der Börse vor. Die Aktie stieg am Donnerstag um bis zu 8,7 Prozent. Das “Manager Magazin” berichtete unter Berufung auf Unternehmenskreise, im Aufsichtsrat sei bereits über eine Privatisierung gesprochen worden. Im Hintergrund arbeite ein Team die sinnvollste Struktur für einen solchen Deal aus. Offiziell heiße es “Kein Kommentar”, berichtete das Magazin weiter. Rocket Internet war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Samwer hält selbst oder über seine Stiftung derzeit etwa 44 Prozent der Aktien von Rocket Internet. Weitere Großaktionäre sind United Internet sowie der britische Fondsmanager Baillie Gifford. Das Unternehmen wird derzeit mit 3,9 Milliarden Euro bewertet. (Reporterin: Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below