April 12, 2018 / 7:43 AM / 7 months ago

MÄRKTE-RWE nach Kaufempfehlung im Aufwind

Frankfurt, 12. Apr (Reuters) - Anleger haben sich nach einer Kaufempfehlung mit RWE-Aktien eingedeckt. Die Titel stiegen am Donnerstag um bis zu 1,6 Prozent auf ein Viereinhalb-Wochen-Hoch von 20,44 Euro und waren unter den Top-Favoriten im Dax, der leicht im Minus lag. Analysten der Privatbank Berenberg stuften ihr Rating für die Aktien auf “Buy” von “Hold” nach oben und hoben das Kursziel auf 22,50 Euro von 18,00 Euro an.

RWE habe durch den Konzernumbau und die engere Verflechtung mit dem Rivalen E.ON gute Chancen, seine Ergebnisse auszubauen, die Bilanz zu stärken und künftiges Wachstum zu sichern, erklärten die Experten in einem Kurzkommentar. “In anderen Worten, der Deal verändert den Ausblick für RWE - bis zum Jahr 2023 dürften 70 Prozent der Erträge aus dem Geschäft mit Erneuerbaren Energien kommen.” Außerdem erwarten die Analysten ein nachhaltigeres Wachstum bei den Dividenden.

Die Konzernchefs von RWE und E.ON einigten sich vor ein paar Wochen auf die Zerschlagung der RWE-Ökostromtochter Innogy. Im Zuge der Transaktion erhält RWE einen Anteil an E.ON von knapp 17 Prozent. Eine Mega-Fusion der beiden Versorger schlossen RWE-Chef Rolf Martin Schmitz und E.ON-Boss Johannes Teyssen aus. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Kerstin Dörr Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below