January 17, 2020 / 8:38 AM / a month ago

MÄRKTE-RWE-Aktie auf Sieben-Jahres-Hoch - Analysten heben Kursziele an

Frankfurt, 17. Jan (Reuters) - Positive Analystenkommentare haben die Aktien von RWE am Freitag auf den höchsten Stand seit sieben Jahren katapultiert. Die Papiere kletterten um bis zu 6,1 Prozent auf 31,86 Euro und standen damit unangefochten an der Dax-Spitze. Die Aussicht auf eine Milliardenentschädigung wegen des Braunkohle-Ausstiegs hatte die Titel bereits am Vortag um zwei Prozent angetrieben. Bund und Länder einigten sich auf einen Abschaltplan für Braunkohle-Meiler, Finanzminister Olaf Scholz stellt 2,6 Milliarden Euro zur Entschädigung bereit.

Das Ergebnis sei positiver als gedacht, kommentierten die Analysten von Morgan Stanley. Sie hoben ihr Kursziel für den Versorger auf 34,60 von zuvor 32 Euro an. Das Anlageurteil beließen sie bei “Overweight”. Auch die Berenberg Bank erhöhte das Kursziel für RWE auf 34,50 von zuvor 28 Euro. Der Kohleausstieg mache das Thema Erneuerbare Energien zum Mittelpunkt für den Konzern, hieß es in der Einschätzung. Das biete Wachstumschancen und mache die Aktien für weitere Investoren interessant. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below