April 13, 2018 / 7:25 AM / 12 days ago

MÄRKTE-Softwarefirma Sage vor größtem Tagesverlust seit 1993

Frankfurt, 13. Apr (Reuters) - Eine gesenkte Umsatzprognose löst einen Ausverkauf bei Sage aus. Die Aktien der britischen Softwarefirma stürzten am Freitag um 17 Prozent ab und steuerten auf den größten Tagesverlust seit einem Vierteljahrhundert zu.

Der Anbieter von Computerprogrammen für kleine und mittelgroße Unternehmen rechnet den Angaben zufolge für das laufende Geschäftsjahr nur noch mit einem organischen Umsatzwachstum von etwa sieben statt rund acht Prozent. In den sechs Monaten zum 31. März verlangsamte sich das Wachstum der Erlöse den Angaben zufolge auf 6,3 von 7,4 Prozent. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Radhika Rukmangadhan, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below