January 11, 2018 / 8:44 AM / 10 days ago

MÄRKTE-SAP-Aktien nach Herunterstufung schwächer

Frankfurt, 11. Jan (Reuters) - Die Analysten von Morgan Stanley rechnen kurzfristig mit Gegenwind für den Softwareriesen SAP. Sie setzten die Titel am Donnerstag herunter auf “Equal-Weight” von “Overweight” und senkten das Kursziel auf 105 von zuvor 111 Euro. Die Papiere fielen daraufhin um 2,1 Prozent auf 92,55 Euro. Damit waren sie größter Verlierer im Leitindex Dax.

Bei SAP-Kunden sei wegen einer Softwareumstellung eine gewisse Vorsicht zu beobachten, hieß es in dem Bericht der Analysten. Der Konzern müsse mit deutlicheren Rabatten gegensteuern. Eine Margenausweitung sei für 2019 wahrscheinlicher. (Reporter: Bartosz Dabrowski, Anika Ross, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below