January 17, 2018 / 11:21 AM / a month ago

MÄRKTE-SBO sind nach Kurszielanhebung ATX-Spitzenreiter

Wien/Frankfurt, 17. Jan (Reuters) - Ein positiver Analystenkommentar hat den Anlegern am Mittwoch Lust auf die Aktien der österreichischen Ölfeld-Servicefirma Schoeller-Bleckmann (SBO) gemacht. Die Titel kletterten zeitweise um 5,5 Prozent auf 90,75 Euro. Damit lagen sie an der Spitze des Wiener Leitindex ATX, während der Gesamtmarkt kaum vom Fleck kam.

Die Analysten der Deutschen Bank hoben ihr Kursziel für SBO-Papiere auf 100 von zuvor 90 Euro an und bekräftigten ihr Anlageurteil “buy”. Am Dienstag hatte sich Konzernchef Gerald Grohmann in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters positiv zum Ausblick geäußert. Der Aufschwung in Nordamerika halte an und zudem würde auch langsam die Nachfrage in anderen Regionen wie etwa Brasilien oder im Mittleren Osten anspringen, sagte der Manager. (Reporter: Alexandra Schwarz-Görlich und Daniela Pegna, redigiert von Christian Krämer)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below