July 1, 2019 / 11:20 AM / 15 days ago

MÄRKTE-Pessimistischer Ausblick setzt Schaeffler zu

Frankfurt, 01. Jul (Reuters) - Die Warnung von Firmenchef Klaus Rosenfeld vor trüben Geschäftsaussichten löst einen Ausverkauf bei Schaeffler aus. Die Aktien des Automobil-Zulieferers fielen am Montag um bis zu 5,9 Prozent auf 6,16 Euro. Die Titel der Beteiligung Continental grenzten ihre Gewinne ein und notierten am Mittag nur noch 0,7 Prozent im Plus.

“Das zweite Halbjahr wird voraussichtlich schwächer als bislang erwartet”, sagte Rosenfeld im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa-AFX. Daher werde er den Konzernumbau vorantreiben. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below