April 25, 2019 / 9:34 AM / in 3 months

MÄRKTE-Schwedische Krone nach Zinsentscheid auf 17-Jahres-Tief

Frankfurt, 25. Apr (Reuters) - Der Verzicht der schwedischen Zentralbank auf eine Zinserhöhung schickt die Währung des Landes auf Talfahrt. Der Dollar stieg im Gegenzug am Donnerstag um bis zu 1,4 Prozent und war mit 9,5696 Kronen so teuer wie zuletzt 2002. Der Euro markierte mit 10,6655 Kronen ein Acht-Jahres-Hoch.

Vor allem zurückhaltende Aussagen der Notenbanker zu Konjunktur und Inflation hätten viele Anleger auf dem falschen Fuß erwischt, sagten Börsianer. Nach Einschätzung des Analysten Torbjorn Isaksson von der Nordea Bank werde die Riksbank frühestens 2020 die Zinsen anheben, obwohl sie bislang einen solchen Schritt für die zweite Jahreshälfte 2019 signalisiert habe. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below