October 9, 2019 / 8:51 AM / 5 days ago

MÄRKTE-Schwedische Krone fällt wegen Handelsstreit

London, 09. Okt (Reuters) - Schwindende Hoffnungen auf einen Durchbruch in den Handelsgesprächen zwischen China und den USA haben die schwedische Krone belastet. Ein Euro kostete am Mittwoch 10,9195 Kronen - das ist so viel wie seit zehn Jahren nicht mehr. Ein Dollar notierte mit 9,9639 Kronen sogar so fest wie seit gut 17 Jahren nicht. “Das ist eine bemerkenswerte Bewegung”, sagte Stephen Gallo, Devisenstratege bei BMO Capital Markets. “Der Fall der Krone spiegelt die schwächeren weltweiten Wachstumsaussichten wider.”

Die schwedische Wirtschaft ist stark von Exporten abhängig - und damit anfällig für weltweite Konjunkturschwankungen. Der Handelsstreit zwischen den beiden weltweit führenden Volkswirtschaften zieht zunehmend die Konjunktur in Mitleidenschaft. Die neue Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF) Kristalina Georgieva warnt vor drastischen Folgen für die Weltwirtschaft. In diesem Jahr rechne der IWF mit einem langsameren Wachstum in fast 90 Prozent der Welt. “Die Weltwirtschaft befindet sich derzeit in einer synchronisierten Abkühlung”, sagte sie bei ihrer Antrittsrede. (Reporterinnen: Olga Cotaga und Christina Amann, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1232 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below