September 14, 2018 / 1:05 PM / 3 months ago

MÄRKTE-Kaufhauskette Sears nach Zahlen im Aufwind

Frankfurt, 14. Sep (Reuters) - Ein verlangsamter Umsatzschwund beflügelt die Aktien der kriselnden Kaufhauskette Sears. Sie stiegen am Freitag im vorbörslichen US-Geschäft um zwölf Prozent auf 1,35 Dollar. Die Quartalserlöse auf vergleichbarer Basis gingen zwar dem Unternehmen zufolge um 3,9 Prozent zurück. Im Vorquartal hatte das Minus allerdings noch bei 11,9 Prozent gelegen.

Jedoch verdoppelte sich der Verlust binnen Jahresfrist auf 508 Millionen Dollar. Gleichzeitig warnte das Management erneut vor dem Aus für den hoch verschuldeten Traditionskonzern, da die Zustimmung der Eigner für einen 480 Millionen Dollar schweren Verkauf von Unternehmensteilen an den Hedgefonds des Firmenchefs Edward Lampert noch ausstehe. Das 125 Jahre alte Unternehmen leidet unter dem Konkurrenzdruck von Billig-Anbietern wie Wal-Mart und von Online-Händlern wie Amazon. Sears hat bereits Hunderte Filialen geschlossen. In der zweiten Jahreshälfte sollen 149 weitere folgen. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Jessica DiNapoli und Nivedita Balu, redigiert von Christian Götz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below