April 24, 2018 / 11:34 AM / 3 months ago

MÄRKTE-Übernahmefantasien hieven Shire an "Footsie"-Spitze

Frankfurt, 24. Apr (Reuters) - Spekulationen auf einen bevorstehenden Zusammenschluss mit dem japanischen Konkurrenten Takeda haben die Aktien der Pharmafirma Shire am Dienstag in die Höhe getrieben. Sie stiegen um bis zu 6,3 Prozent auf 4038 Pence und waren größter Gewinner im britischen Auswahlindex. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg steht Takeda kurz vor einer Vereinbarung zur Übernahme von Shire. Die beiden Unternehmen führten Gespräche über eine Verbesserung des Angebots von Takeda, zitierte Bloomberg mit der Angelegenheit vertraute Personen. Möglich sei etwa eine Erhöhung der Barkomponente.

Shire hatte vergangene Woche eine 63 Milliarden Dollar schwere Offerte von Takeda zurückgewiesen und erklärt, mit den Japanern Gespräche zu führen über eine mögliche Transaktion. Parallel dazu hatte der Botox-Produzent Allergan zunächst Interesse an Shire signalisiert, dann aber abgewunken. (Reporter: Arathys Nair, bearbeitet von Patricia Uhlig, redigiert von Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below