January 29, 2020 / 9:09 AM / 19 days ago

MÄRKTE-Chip-Zulieferer Siltronic trotz Gewinnrückgang gefragt

Frankfurt, 29. Jan (Reuters) - Von dem Umsatz- und Gewinnrückgang bei Siltronic lassen sich Anleger nicht beirren. Die Aktien des Chipindustrie-Zulieferers stiegen am Mittwoch um bis zu 5,8 Prozent auf 95,60 Euro. Die Papiere des Großaktionärs Wacker Chemie verteuerten sich um 2,6 Prozent.

Die Erlöse sanken 2019 nach ersten Berechnungen auf 1,27 Milliarden Euro und das operative Ergebnis brach auf 298 Millionen Euro ein. Die Zahlen lägen aber über seinen Erwartungen, schrieb Analyst Veysel Taze vom Bankhaus Lampe. Trotz des schwierigen Branchenumfelds seien sie die zweitbesten der Firmengeschichte. “Das zeigt die Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells in einem konjunkturellen Abschwung.” (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below