July 9, 2019 / 1:07 PM / in 8 days

MÄRKTE-Einstieg bei Virgin Galactic beflügelt Aktien von Investor Social Capital Hedosophia

Frankfurt, 09. Jul (Reuters) - Der Einstieg bei der Weltraumtourismus-Firma Virgin Galactic hievt Social Capital Hedosophia auf ein Zwei-Jahres-Hoch. Die Aktien der Gemeinschaftsfirma der Risikokapital-Geber Social Capital und Hedosophia stiegen im vorbörslichen US-Geschäft am Dienstag um 2,9 Prozent auf 10,72 Dollar.

Dem “Wall Street Journal” zufolge bezahlt die Holding 800 Millionen Dollar für einen Anteil von 49 Prozent an Virgin Galactic. Ende 2019 solle die vom britischen Milliardär Richard Branson gegründeten privaten Weltraum-Agentur an die Börse gebracht werden.

Im Februar hatte Virgin Galactic erstmals einen Test-Passagier an den äußersten Rand der Erdatmosphäre gebracht. Das Unternehmen liefert sich mit der Firma Blue Origin des Amazon-Chefs Jeff Bezos ein Rennen um die Kommerzialisierung der Raumfahrt. (Reporter: Hakan Ersen redigiert von Georg Merziger Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below