January 25, 2018 / 10:09 AM / a month ago

MÄRKTE-Software AG enttäuscht mit Quartalszahlen und Ausblick

Frankfurt, 25. Jan (Reuters) - Die Papiere der Software AG sind nach Vorlage der Quartalszahlen und des Jahresausblicks unter Druck geraten. Die Aktien fielen in der Spitze um sieben Prozent auf ein Zwei-Monats-Tief von 44,12 Euro.

Der Ausblick auf das Geschäft im laufenden Jahr sei etwas enttäuschend, sagte ein Händler. So gehe das Unternehmen von einer Gewinn-Marge (Ebita) von 30 bis 32 Prozent aus, während die Durchschnittserwartung der Analysten bei 31,8 Prozent liege. Experte Knut Woller von Baader Helvea erklärte, die Zahlen zum Schlussquartal 2017 hätten Prognosen verfehlt.

Das Unternehmen steigerte im abgelaufenen Jahr seinen Betriebsgewinn (Ebita) um drei Prozent auf knapp 280 Millionen Euro. Die operative Marge verbesserte sich auf 31,8 Prozent. Der Umsatz legte um zwei Prozent auf knapp 880 Millionen Euro zu. (Reporter: Ralf Bode; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below