March 26, 2018 / 8:19 AM / 8 months ago

MÄRKTE-Spanische Bondrenditen nach Hochstufung auf 17-Monats-Tief

Frankfurt, 26. Mrz (Reuters) - Die Anhebung der Bonitätsnote für Spanien hat den Staatsanleihen des Landes am Montag Auftrieb gegeben. Die Kurse der zehnjährigen Bonds stiegen, im Gegenzug fielen die Renditen mit 1,237 Prozent auf den tiefsten Stand seit knapp 17 Monaten. Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die langfristigen Verbindlichkeiten nun mit “A-“ nach zuvor “BBB+”. S&P begründete die Hochstufung am späten Freitagabend mit der starken Wirtschaftsentwicklung in Spanien. Im Januar hatte schon die Agentur Fitch das Rating auf “A-“ von “BBB+” heraufgesetzt. (Reporterin: Daniela Pegna, redigiert von Kerstin Dörr Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-75651236 oder 030-28885168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below