Reuters logo
MÄRKTE-Umsatzprognose enttäuscht Stabilus-Anleger - Aktie fällt
November 27, 2017 / 9:00 AM / in 16 days

MÄRKTE-Umsatzprognose enttäuscht Stabilus-Anleger - Aktie fällt

Frankfurt, 27. Nov (Reuters) - Der Auto- und Industriezulieferer Stabilus hat seine Anleger mit einer zurückhaltenden Umsatzprognose enttäuscht. Die Aktien rutschten am Montag um bis zu 9,8 Prozent auf ein Dreieinhalb-Wochen-Tief von 68,10 Euro ab und waren einer der größten Verlierer im Kleinwerteindex SDax. Der Konzern steigerte zwar im Geschäftsjahr 2016/17 den Umsatz um fast ein Viertel auf 910 Millionen Euro und den Betriebsgewinn um 41 Prozent auf 138 Millionen Euro. Die Umsatzprognose für 2017/18 in Höhe von 960 Millionen Euro liege aber unter den Erwartungen und führe zu Gewinnmitnahmen, sagte ein Händler. Die Titel des Gasfeder-Spezialisten legten seit Jahresbeginn um fast 50 Prozent zu. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Petra Jasper; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below