February 19, 2018 / 9:55 AM / 4 months ago

MÄRKTE-US-Strafzollpläne helfen einigen Stahlkonzernen

Frankfurt, 19. Feb (Reuters) - In der Hoffnung auf sprudelnde Gewinne aus dem US-Geschäft steigen Anleger bei europäischen Stahl-Herstellern ein. Die Aktien von ArcelorMittal, Outokumpu und Tenaris, die allesamt Werke in den USA betreiben, stiegen am Montag um bis zu 3,7 Prozent.

Auslöser der Rally waren die Pläne der USA, Schutzzölle und Importquoten für Stahl einzuführen. Im Gespräch ist eine Sonderabgabe von mindestens 24 Prozent. Die Papiere des US-Konzerne AK Steel und US Steel hatten daraufhin am Freitag jeweils mehr als zehn Prozent zugelegt. (Reporter: Hakan Ersen, redigiert von Petra Jasper; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below