Reuters logo
MÄRKTE-Geplante Stahlfusion beflügelt Thyssenkrupp
20. September 2017 / 09:02 / vor einem Monat

MÄRKTE-Geplante Stahlfusion beflügelt Thyssenkrupp

Frankfurt, 20. Sep (Reuters) - Angetrieben von Plänen zur Fusion des europäischen Stahlgeschäfts mit Tata Steel steuern die Thyssenkrupp-Aktien auf den größten Tagesgewinn des Jahres zu. Der Kurs des deutschen Konzerns stieg am Mittwoch um bis zu 5,3 Prozent auf 26,58 Euro. Tata gewannen in Indien 1,1 Prozent.

Die beiden Unternehmen wollen den zweitgrößten europäischen Stahlkonzern schmieden. Die angepeilten Einsparungen von 400 bis 600 Millionen Euro deckten sich weitgehend mit den Markterwartungen, urteilte DZ Bank-Analyst Dirk Schlamp. Auch sein Kollege Sven Diermeier von Independent Research lobte die Fusionspläne. Damit wäre der letzte große Schritt hin zu einem Industriegüterkonzern gemacht, betonte er. “Das Stahl-Joint-Venture hat eine deutliche Verbesserung der Bilanz- und Verschuldungskennzahlen für Thyssenkrupp zur Folge.”

Im Windschatten der Thyssen-Rally legten die Titel des Stahlbranchen-Primus ArcelorMittal und der Konkurrenten Salzgitter, Acerinox und Outokumpu bis zu 1,9 Prozent zu.

Reporter: Hakan Ersen; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below