January 24, 2018 / 10:23 AM / a month ago

MÄRKTE-Stahlwerte nach Goldman-Kommentar im Aufwind

Frankfurt, 24. Jan (Reuters) - In Erwartung steigender Preise sind die Analysten von Goldman Sachs zuversichtlich für den europäischen Stahlsektor. Anleger folgten am Mittwoch vor allem Kaufempfehlungen der Experten für den Stahlhändler Klöckner & Co und die schwedische SSAB. KlöCo-Aktien kletterten um sechs Prozent auf ein Zehneinhalb-Monats-Hoch von 11,24 Euro. Die schwedischen Titel erklommen mit einem Kursplus von 3,7 Prozent den höchsten Stand seit dreieinhalb Jahren. Im Fahrwasser legten die Titel von ThyssenKrupp und Salzgitter bis zu zwei Prozent zu.

Die Analysten von Goldman begründeten ihre Zuversicht für die Branche mit dem starken weltweiten Wirtschaftswachstum. Die Entwicklung der Stahlpreise in China bleibe zudem positiv. Vor allem Klöckner werde von anziehenden Stahlpreisen in 2018 profitieren. SSAB spiele die attraktive Bewertung in die Hände.

Aufwärts ging es auch für den südkoreanischen Stahlhersteller POSCO, dessen Aktien 1,8 Prozent zulegten. Dank stabiler Stahlpreise in China rechnet der Konzern im laufenden Jahr mit steigenden Umsätzen. (Reporter: Anika Ross, redigiert von Christina Amann. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1232 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below