July 19, 2018 / 11:59 AM / 5 months ago

MÄRKTE-Einigung auf Schuldenmoratorium beflügelt Steinhoff

Frankfurt, 19. Jul (Reuters) - Mit Erleichterung reagieren Anleger auf ein Schuldenmoratorium für Steinhoff. Die Aktien der skandalerschütterten Mutter der “Poco”-Möbelmärkte drehten am Donnerstagmittag ins Plus und stiegen um 18 Prozent auf ein Dreieinhalb-Monats-Hoch von 0,23 Euro. Dabei wechselten bis dahin mehr als doppelt so viele Steinhoff-Papiere den Besitzer wie an einem gesamten Durchschnittstag.

Dem Unternehmen zufolge haben 90 Prozent der Gläubiger zugestimmt, ihre Forderungen drei Jahre lang ruhen zu lassen. Dies gilt als Eckpfeiler für eine Sanierung des hoch verschuldeten Konzerns. Die Frist für eine Zustimmung zu dem Moratorium läuft am Freitag aus. (Reporter: Hakan Ersen, unter Mitarbeit von Tanisha Heiberg, redigiert von Kerstin Dörr. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below