October 29, 2019 / 1:12 PM / 23 days ago

MÄRKTE-Gewinnrückgang stößt Stora-Enso-Aktionären auf

Helsinki, 29. Okt (Reuters) - Ein Gewinnrückgang sowie die Aussicht auf eine geringere Nachfrage zum Jahresende kommt bei Anlegern des finnischen Papierherstellers Stora Enso schlecht an. Die Aktien gaben am Dienstag zeitweise mehr als zehn Prozent nach und gehörten damit zu den schwächsten Werten im europäischen Stoxx 600. Das Unternehmen erklärte, die weltweiten Unsicherheiten dämpften die Nachfrage nach Papier in den drei Monaten bis Ende Dezember. Der Experte Antti Viljakainen vom Analysehaus Inderes schrieb in einer Studie, nach ersten Berechnungen dürfte es auch im kommenden Jahr schwierig werden.

Im Sommerquartal schrumpfte der Gewinn um gut ein Drittel auf 231 Millionen Euro und damit stärker als von Refinitiv befragte Analysten vorhergesagt hatten. Der Umsatz sank um sieben Prozent auf 2,4 Milliarden Euro. (Reporter: Tarmo Virki, geschrieben von Christina Amann, redigiert von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern +49 69 7565 1236 oder +49 30 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below