September 19, 2018 / 9:44 AM / a month ago

MÄRKTE-Chef-Abgang zieht Tarkett-Aktie Boden unter den Füßen weg

Frankfurt, 19. Sep (Reuters) - Der überraschende Rücktritt des Firmenchefs brockt Tarkett den größten Kurssturz der Unternehmensgeschichte ein. Die Aktien des französischen Anbieters von Bodenbelägen für Gebäude und Sportstätten fielen am Mittwoch um knapp zwölf Prozent auf ein Zweieinhalb-Jahres-Tief von 21,22 Euro.

Das Unternehmen hatte am Dienstagabend den Abgang von Glen Morrison mit sofortiger Wirkung bekanntgegeben. Vorstandsmitglied Fabrice Barthelemy werde das Amt vorübergehend übernehmen. Die Gründe für Morrisons Rücktritt seien unklar, sagte ein Börsianer. Daher die negative Kursreaktion. Außerdem verfüge Morrison über einen guten Ruf, da er als Chef des Nordamerika-Geschäfts den operativen Gewinn dort binnen zwei Jahren fast verdoppelt habe. (Reporter: Hakan Ersen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069 - 7565 1236 oder 030 - 2888 5168.)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below