Reuters logo
KORRIGIERT-MÄRKTE-Abschreibung drückt Telekom Austria
September 20, 2017 / 11:51 AM / 3 months ago

KORRIGIERT-MÄRKTE-Abschreibung drückt Telekom Austria

(streicht in Überschrift und zweitem Satz, dass die Aktie auf Fünfeinhalb-Jahres-Tief gefallen ist)

Frankfurt, 20. Sep (Reuters) - Die Neuordnung der Markenstrategie der Telekom Austria belastet das Ergebnis des Konzerns und stößt Anlegern sauer auf. Die Aktien des Wiener Telekommunikationsanbieters sackten am Mittwoch um 2,7 Prozent auf acht Euro ab. Telekom Austria will die Marke A1 konzernweit einführen und muss daher nach eigenen Angaben 350 Millionen Euro abschreiben. Dies werde die Geschäftsergebnisse in den Jahren 2017, 2018 und 2019 beeinflussen. Mehr als die Hälfte der Wertberichtigungen würden für das vierte Quartal dieses Jahres und das erste Quartal 2018 erwartet. (Reporterin: Patricia Uhlig, redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168)

0 : 0
  • narrow-browser-and-phone
  • medium-browser-and-portrait-tablet
  • landscape-tablet
  • medium-wide-browser
  • wide-browser-and-larger
  • medium-browser-and-landscape-tablet
  • medium-wide-browser-and-larger
  • above-phone
  • portrait-tablet-and-above
  • above-portrait-tablet
  • landscape-tablet-and-above
  • landscape-tablet-and-medium-wide-browser
  • portrait-tablet-and-below
  • landscape-tablet-and-below